Wohnhaus Lebenshilfe Ronneburg


Wohnhaus in Ronneburg
Wohnhaus in Ronneburg

Das Wohnangebot richtet sich an 24 erwachsene Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung unterschiedlichen Alters und unabhängig von Art und Schwere der Behinderung im Sinne § 53 SGB XII, die gemeinsam in einem Haus wohnen möchten und dabei bei Bedarf rund um die Uhr auf Hilfe und Unterstützung zurückgreifen können.

"Wohnhaus Lebenshilfe" Ronneburg

Mozartstraße 16
07580 Ronneburg

Telefon: 036602 904899
Fax: 036602 904898
E-Mail: wohnhaus.ronneburg@lebenshilfe-gera.de
Ansprechpartnerin: Frau Anja Zschirpe


Für 12 älter und/oder schwächer gewordene Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung werden Angebote zur Tagesstrukturierung vorgehalten. Die Angebote richten sich an interne Nutzer, aber auch an Interessenten aus dem Stadtgebiet.

Das stadtteilintegrierte Wohnhaus soll für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung ein Ort zum Wohnen sein, an welchem sie rund um die Uhr bedarfsgerechte Hilfen und Unterstützung erhalten, an dem sie ihren persönlichen und individuellen Lebensbereich gestalten können, aber auch Kommunikation, Zusammenleben und die Teilhabe an der Gesellschaft möglich ist. Es soll ein Wohnort werden, an dem sie zu Hause sind, den sie bewohnen, den sie sich so einrichten und gestalten, dass er ihnen entspricht.