Vorlesefunktion

Montieren, entgraten, waschen oder lieber Rasen mähen?

Betriebsstätte Carl Zeiss

Die 1996 eröffnete Betriebsstätte Carl Zeiss ist sehr gut gelegen. Unsere Mitarbeiter haben die Möglichkeit, sofern sie keinen Fahrdienst benötigen, ihre Arbeitsstätte mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Aufgrund der hohen Nachfrage an Arbeitsplätzen, erfolgten im Laufe der Zeit mehrere räumliche Expansionen an der Betriebsstätte. Heute ist die Betriebsstätte Carl Zeiss die größte Einrichtung der Lebenshilfe Gera und bietet ca. 250 Mitarbeitern individuell auf ihren Bedarf angepasste Arbeitsplätze im geschützten Umfeld.

Wir ermöglichen Teilhabe am Arbeitsleben

Es ist unser Auftrag unseren Mitarbeitern die Teilhabe am Arbeitsleben und am Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen. Eine der Arbeitsleistungen, die wir täglich verrichten, ist die Reinigung von ca. 600 Kilogramm Wäsche. Neben der Wäscherei bieten wir auch hauswirtschaftliche Tätigkeiten in unserem Küchen- und Servicebereich an. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl anderer Einsatzmöglichkeiten. Viele Gruppen, angeleitet von unseren Fachkräften im Arbeitsbereich, verpacken und montieren in großen Stückzahlen sanitärtechnische Baugruppen. Zudem werden Metallarbeiten, Elektromontagearbeiten, Plastikbiegearbeiten sowie Konfektionierungen von Werbung ausgeführt. Eine Gruppe pflegt seit vielen Jahren Spielplätze und Grünanlagen in und um Gera. Neben der Arbeit können unsere Mitarbeiter ein vielfältiges Angebot an arbeitsbegleitenden Leistungen nutzen - ob singen, Fußball spielen, Lauftraining oder kreatives Gestalten, gemeinsame Ausfahrten oder Feiern. Ziel ist der Erhalt und die Erhöhung der Leistungsfähigkeit und die Weiterentwicklung der Persönlichkeit.

Individuell auf den Bedarf angepasste Arbeitsplätze

In der Betriebsstätte Carl Zeiss bieten wir Menschen mit voller Erwerbsminderung individuelle Anleitung und Arbeitshilfen. Dabei ist es uns wichtig, dass sich jeder Mitarbeiter mit seinem Arbeitsauftrag wohlfühlt. Regelmäßig führen wir, die pädagogische Leitung, gemeinsam mit den Mitarbeitern Gespräche zur Entwicklung und Hilfeplanung durch. Es ist unser Anliegen, dass jeder unserer Mitarbeiter einen bedarfsorientierten und nach seinen Vorstellungen geeigneten Arbeitsplatz findet. Deshalb besteht auch die Möglichkeit in Praktika- und auf Außenarbeitsplätzen in Unternehmen des ersten Arbeitsmarktes tätig zu sein.

 

Besuchen Sie uns in der Betriebsstätte Carl Zeiss

Auf einen Blick

  • ca. 250 Arbeitsplätze
  • verkehrsgünstig gelegen

Ansprechpartner

Kerstin JeckeLeitung PädagogikBetriebstätte Carl ZeissFON 0365 4 37 91-11MAIL kerstin.jecke@lebenshilfe-gera.deKontaktieren

Ansprechpartner

Katja SonntagLeitung PädagogikBetriebstätte Carl ZeissFON 0365 4 37 91-12MAIL katja.sonntag@lebenshilfe-gera.deKontaktieren

Ansprechpartner

Rene SchreierLeitung ArbeitBetriebstätte Carl ZeissFON 0365 4 37 91-15MOBIL 0173 3 87 92 60MAIL rene.schreier@lebenshilfe-gera.deKontaktieren

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, gestatten Sie die Nutzung von Cookies und Analyse-Software bspw. von Google ("Google Analytics"), die dabei helfen, Ihnen in Zukunft noch bessere Dienste anbieten zu können. Cookies, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen (z.B. Login), werden aus technischen Gründen ungeachtet Ihrer Wahl gesetzt. Mehr erfahren …

AkzeptierenAblehnen