Vorlesefunktion

Wohnen im ländlichen Raum

Das „Wohnhaus Niederndorf“ bietet uns einen geschützten Ort zum Leben

Abgelegen aber nicht abgeschieden befindet sich unser „Wohnhaus Niederndorf“ in Kraftsdorf (Ortsteil Niederndorf) im Landkreis Greiz. Schon bevor dieses Haus im Jahr 1994 von der Lebenshilfe Gera übernommen wurde, lebten hier Menschen mit verschiedenen Pflegestufen. Mit einhergehendem Trägerwechsel zogen wir ein und belebten das Haus neu. Für unser Wohl sorgen aktuell 33 Mitarbeiter. Hausmeister, Köchinnen, Hauswirtschafterinnen und heilerzieherische sowie pflegerische Fachkräfte sind rund um die Uhr für uns da. Aufgrund unserer besonderen räumlichen Lage verfügen wir im Haus über eine eigene Küche, in der sieben Tage die Woche für uns frisch gekocht wird.

Wir leben hier geschützt und gut umsorgt bis zum Schluss

Die Mitarbeiter der Lebenshilfe Gera haben es sich zur Aufgabe gemacht, uns hier im „Wohnhaus Niederndorf“ einen geschützten Raum zu geben, in dem wir mit unseren Stärken und Schwächen frei leben können. Unsere Tagesabläufe sind strukturiert, denn das brauchen wir, um uns gut versorgt und geborgen zu wissen. Von 7 bis 15.30 Uhr findet die Tagesbetreuung statt, in der wir vom Fachpersonal begleitet und bei den vielen kleinen Dingen des Lebens unterstützt werden. Einige wenige von uns nutzen die Möglichkeit, in den Werkstätten der Lebenshilfe Gera dem Arbeitsalltag etwas näher zu sein. Dafür bringt sie der Fahrdienst täglich zur jeweiligen Betriebsstätte. Der größte Teil von uns wird im angegliederten Förderbereich betreut. Nach der Hauptbetreuungszeit beginnt wie bei jedem anderen auch die Freizeit, in der wir entweder die Angebote im Haus nutzen oder einfach nach unserer Fasson die Seele baumeln lassen können. Natürlich lassen uns die Mitarbeiter der Lebenshilfe Gera auch nachts nicht allein. Hier im „Wohnhaus Niederndorf“ genießen wir eine 24-Stunden-rund-um-Betreuung.

Das sind wir

Wir sind Menschen, die einen sehr hohen Hilfebedarf haben, Unterstützung bei fast allen lebenspraktischen Dingen, wie Essen, Trinken oder bei der Körperpflege, benötigen. Täglich erhalten wir Angebote, welche unseren individuellen Bedürfnissen entsprechen, damit wir und unsere Fähigkeiten gefördert werden.

 

Treten Sie ein und lernen Sie uns kennen.

Auf einen Blick

  • 35 Bewohner
  • aktuell 33 Mitarbeiter
  • Behinderung nach § 53 SGB
  • 24-Stunden-Betreuung
  • ländliche Gegend

Ansprechpartner

Jörg BischoffBereichsleitung Wohnen/Leitung Wohnhaus NiederndorfWohnhaus NiederndorfFON 036606 8 42 27MOBIL 0162 2 90 77 91MAIL joerg.bischoff@lebenshilfe-gera.deKontaktieren

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, gestatten Sie die Nutzung von Cookies und Analyse-Software bspw. von Google ("Google Analytics"), die dabei helfen, Ihnen in Zukunft noch bessere Dienste anbieten zu können. Cookies, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen (z.B. Login), werden aus technischen Gründen ungeachtet Ihrer Wahl gesetzt. Mehr erfahren …

AkzeptierenAblehnen