Vorlesefunktion

Jeder Mensch ist wichtig und einzigartig

Staatlich anerkannte Schule Röpsen fördert unsere Individuelle Lebensbewältigung

„Sage es mir, und ich vergesse es; zeige es mir, und ich erinnere mich; lass es mich tun, und ich behalte es”. Es sind die weisen Worte des Konfuzius, nach denen wir handeln und teilhaben lassen. Unsere Schule zur Individuellen Lernbewältigung ist eine staatlich anerkannte Schule für Kinder und Jugendliche mit besonderem Unterstützungsbedarf in der geistigen Entwicklung. Gegründet haben wir uns 2001 in Trägerschaft der Lebenshilfe Gera e.V., seit 2009 gehören wir zu der Lebenshilfe Schulen Gera gGmbH. Unsere Schule ist natürlich barrierefrei und umgeben von einem großzügigen ländlichen Außengelände.

Mehr als nur Schule

Für uns ist Schule ein Raum der Entwicklung. Ein Ort, an dem ein lebendiges, zukunftsorientiertes Leben, Lernen und Erziehen von und miteinander stattfindet. Es ist das Ziel der Schule Röpsen, die Schüler zu möglichst selbstbestimmten Persönlichkeiten zu entwickeln, damit sie ihren Platz in der Gesellschaft finden. Schule bedeutet für uns auch ein Raum der Erfahrung. Dank unserer Pädagogen und Erzieher erfahren wir die Lebenswelt mit allen ihren Sinnen. Hier in der Schule Röpsen der Lebenshilfe Gera werden wir darin gefördert, unser Leben bestmöglich selbstständig bewältigen zu können. Wir werden mit all unserer Persönlichkeit ernst genommen. Und natürlich ist Schule für uns auch ein Raum des Lernens. Wir lernen in unserem eigenen Tempo. Lesen, Schreiben, Rechnen gesellen sich zu Musik, Werken, Sport, Schwimmen, Schulgarten, Keramik, Ethik und Religion. Auch wenn wir alle gemeinsam lernen, lernt ein jeder für sich. Denn hier in der Schule Röpsen erhalten wir individuelle Unterstützung, so wie wir es brauchen.

Wir fördern ganzheitlich

Ganzheitliches Lernen bedeutet im pädagogisch-didaktischen Sinn: Lernen mit „Kopf, Herz und Hand”. So hat es Pestalozzi formuliert. Möglichst viele Sinne werden im Unterricht angesprochen: Hören, Riechen, Sehen, Schmecken und Tasten. Wann immer es möglich ist, lernen wir am Leben, an der Sache selbst. Wir lernen durch Bewegung, in fächerübergreifenden Projekten und handlungsorientiert. Unseren Schülern bieten wir lernanregend gestaltete Klassenzimmer mit integrierter Küchenzeile und Nebenraum. Abgerundet wird unsere Schule mit Räumlichkeiten für Werken, Keramik, Informatik, Sport und einem Bewegungsbad.

 

Kommen Sie uns doch einfach mal an einem Tag der offenen Tür besuchen oder vereinbaren einen individuellen Termin

Schule Röpsen
Röpsen Nr. 7
07554 Gera
Telefon: 0365 5528763

 

Außenstelle der Schule Röpsen
Tabaluga Grundschule
Carl-Zeiss-Str. 20
07552 Gera
Telefon: 0365 5523982

Auf einen Blick

  • Staatlich anerkannte Schule mit individueller Lebensbewältigung
  • Über 120 Schüler/-innen
  • Ganzheitlicher Ansatz
  • Lehrküche, Werkraum, Keramikraum, Computerkabinett, Sportraum, Bewegungsbad
  • Pädagogen aus Förder- und Grundschulen
  • Pädagogen mit verschiedenen sonderpädagogischen Fachrichtungen

Ansprechpartner

Silvia MeinhardtSchulleitungSchule RöpsenFON 0365 5 52 87-63MOBIL 015110 21 86 86MAIL silvia.meinhardt@lebenshilfe-gera.deKontaktieren

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, gestatten Sie die Nutzung von Cookies und Analyse-Software bspw. von Google ("Google Analytics"), die dabei helfen, Ihnen in Zukunft noch bessere Dienste anbieten zu können. Cookies, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen (z.B. Login), werden aus technischen Gründen ungeachtet Ihrer Wahl gesetzt. Mehr erfahren …

AkzeptierenAblehnen