Vorlesefunktion

In der Kita „Sonnenkäfer“ ist was los

Willkommen in unserem Haus!

„Es ist normal verschieden zu sein” ist bei uns nicht nur eine bloße Floskel. In unserer Kita „Sonnenkäfer” der Lebenshilfe Gera leben wir den integrativen und inklusiven Gedanken und nehmen jedes Kind so an, wie es ist. Unser Haus befindet sich im Stadtteil Gera-Lusan am Rand des Neubaugebietes – gut angebunden und trotzdem verkehrssicher gelegen. 133 Kinder können wir täglich in unserer Einrichtung willkommen heißen. Wir sind da, wenn die Eltern zeitig auf Arbeit müssen, denn bereits ab 6 Uhr am Morgen können die kleinen Knirpse zu uns kommen. Gemeinsam mit den Kindern bereiten wir ab 7 Uhr das leckere Frühstücksbuffet vor. Wenn alle gut satt sind, geht es gemeinsam an die Tagesplanung. Jeder kleine Wirbelwind kann seine Wünsche und Vorstellungen, wie er den Tag verbringen möchte, einbringen. Gemeinschaftlich wird abgestimmt, denn wir wollen bereits in den kleinen Köpfen den Teamgeist und den Demokratiegedanken fördern.

Jedes Kind ist uns willkommen

Wenn feststeht, wie wir den Tag gemeinsam gestalten wollen und der Morgenkreis den Vormittag eingeläutet hat, lassen wir den Worten Taten folgen. Egal ob Sonne, Regen oder Schnee wir sind gern an der frischen Luft und genießen unseren großzügigen Garten, der im Sommer die kühle Erfrischung aus der Duschbrause und im Winter das Abenteuer auf den Rodelberg bereit hält. Spielen fördert die Kreativität aus der wir dann für unsere zahlreichen Projekte Ideen schöpfen können. Gruppeninterne als auch gruppenübergreifende Angebote schaffen wir, damit unsere kleinen „Sonnenkäfer” untereinander Kontakte knüpfen und pflegen können.

 

Wir, das sind die Pädagogischen Fachkräfte der Kita „Sonnenkäfer” der Lebenshilfe Gera, ermöglichen unseren Schützlingen durch anregende Räume, Spiel- und Arbeitsmaterialien, ihre Individualität und Selbstständigkeit zu entdecken und zu entfalten.

Wir unterstützen die Stärken Ihrer Kleinen

Unser kompetentes Team an heilpädagogischen Fachpersonal bietet Kindern mit besonderem Förderbedarf eine auf dem Förderplan basierende, gezielte heilpädagogische Unterstützung und Förderung im gesamten Tagesablauf sowie in der Einzelförderung. Mit dem Ziel, die Kinder dort abzuholen, wo sie gerade stehen und Schwächen in Stärken umzuwandeln, die langfristig zu Einschränkungen führen könnten. 

 

Wir freuen uns auf jeden Tagesgast, der unsere Kita „Sonnenkäfer” kennenlernen möchte.

Auf einen Blick

  • geöffnet von 6 bis 17.30 Uhr
  • pädagogisches Fachpersonal
  • 133 Kinder vom dritten Lebensmonat bis zum Schuleintritt
  • Zahnlückengruppe – besondere Förderung und Vorbereitung auf die Schule im letzten Kindergartenjahr
  • Außenbereich: Rutschen, Schaukeln, Wippen, Kriechtunnel, Sandkästen, Klettergerüste, Duschanlagen, Rodelberg
  • individuelle Gruppenräume
  • Sportraum mit großem Bällebad, Snoezelen-Raum und Bücherraum

Ansprechpartner

Stefanie KösterLeitung KitaIntegrative Kita SonnenkäferFON 0365 3 30 72MAIL stefanie.koester@lebenshilfe-gera.deKontaktieren

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, gestatten Sie die Nutzung von Cookies und Analyse-Software bspw. von Google ("Google Analytics"), die dabei helfen, Ihnen in Zukunft noch bessere Dienste anbieten zu können. Cookies, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen (z.B. Login), werden aus technischen Gründen ungeachtet Ihrer Wahl gesetzt. Mehr erfahren …

AkzeptierenAblehnen